"Lebensqualität für Marian"

    Benefizkonzert am 8. Oktober im Bürgerhaus Jockgrim

    Benefizkonzert Lebensqualität für Marian - 8. Oktober 2016 in JockgrimMarian ist heute 27 Jahre alt. Mit 14 Jahren wurde bei ihm Morbus Crohn diagnostiziert. Seitdem wird sein Leben durch diese Darmkrankheit geprägt.

    Die Krankheit Morbus Crohn ist gar nicht so selten, bei Marian aber nahm sie einen besonders schweren Verlauf. Er leidet an dem so genannten „Kurzdarmsyndrom“. Das bedeutet: Der Darm von Marian ist nicht mehr in der Lage, die Nährstoffe aus den Lebensmitteln, die er isst und trinkt, zu verarbeiten. Das hat im Alltag drastische Folgen: Er benötigt täglich bis zu 14 Stunden Infusionen. Sonst würde er verhungern und verdursten.

    In Rostock gibt es einen Spezialisten, bei dem Marian jetzt eine neue Therapie begonnen hat. Das größte Behandlungsziel ist, Marian weitestgehend von den Infusionen weg zu bringen, indem der Darm wieder so viele Nährstoffe wie möglich aus eigener Kraft aufnimmt. Wenn diese Therapie anschlägt, was wir alle uns sehr für Marian wünschen, möchte er im kommenden Jahr am Kolleg in Speyer das Abitur nachholen und dann in Trier studieren. Das Gymnasium musste er wegen seiner Krankheit nach der 12. Klasse verlassen.

    Schon mit 13 Jahren wusste Marian, dass er einmal Lehrer werden und Latein und Geschichte unterrichten will. Ein Traum, den er wie so viele andere bisher nicht realisieren konnte. Marian spielt leidenschaftlich gern Gitarre und unterstützt wann immer er kann unseren Jugendchor „Chorensemble 007 ...mit der Lizenz zum Singen“ bei Auftritten.

    » Weitere Informationen zu Marians Krankheitsgeschichte finden Sie hier

    » Download Flyer zum Konzert 

    Benefizkonzert am 8. Oktober

    Wir wollen Marian und seiner Familie mit diesem Benefizkonzert am 8. Oktober von 16. bis ca. 24 Uhr im Bürgerhaus Jockgrim dabei helfen, dass sie die mit dieser Krankheit verbundenen hohen finanziellen Lasten einfacher tragen können und Marian so wieder etwas mehr Lebensqualität gewinnt. Herzlichen Dank an alle Künstler!
    Hinter diesem Projekt steht die Chorgemeinschaft Jockgrim. Wir sind ein Gesangverein mit sechs Chören aller Generationen. Marian und seine Familie sind ein Teil unserer Chorgemeinschaft. Deshalb wollen wir sie unterstützen.

    Am Nachmittag treten die Chöre KaulquappenFroschkönige, Vox Humana das Chorensemble 007 mit der Lizenz zum Singen und Mixtur aus Bellheim auf. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und noch so manchen Überraschungsgast. Es folgen dann die Sängerinnen von Stimmalarm mit Nina Schromm, die Bluesband Whiskey Diving Ducks und zum krönenden Abschluß gibt es Rockmusik mit den Don Martin Hots.  

    Der Eintritt ist frei, es wird aber viele Gelegenheiten zum Spenden geben! Den gesamten Erlös dieses Konzerts werden wir Marian und seiner Familie zur Verfügung stellen.

    logo.vsm

    Crowdfunding „Viele schaffen mehr“

    Bis zum 22. August können Sie Marian auch mit unserem Crowdfunding-Projekt auf dem Portal „Viele schaffen mehr“ der VR-Bank Südpfalz unterstützen!

    https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/lebensqualitaet-fuer-marian

     

    Vox - News

    Wir suchen einen neuen Chorleiter (m/w)

    Nach über 25 Jahren verlässt unser Chorleiter uns leider im Sommer 2018 und wir, die Chorgemeinschaft Jockgrim e.V., sind auf der Suche nach einer neuen musikalischen Leitung (m/w).

    Weiterlesen ...

    Veranstaltungshinweise

    CHORlight – der kleine Kirchenchor in Jockgrim

    Simone Knehr und Harald Laudenbach laden ganz herzlich zum nächsten Chorprojekt am 31.03.2018 des kleinen Kirchenchors CHORlight ein:  

    Weiterlesen ...

    Suche

    © 2018 | Vox Humana Jockgrim | all rights reserved